1/17/2012

10# Missoni


Missoni wurde 1953 von Rosita und Ottavia Missoni in Italien gegründet. 
Die beiden lernten sich bei den Olympischen Spielen kennen (süß oder?) .
Gemeinsam fertigten sie in einer kleiner Werkstatt in der Nähe von Mailand Strickmode. 
1955 dann ein erster großer Erfolg mit einem senkrecht gestricktem Pulli.
In den nächsten Jahren wir Missoni immer bekannter, erscheint auf den Titelblättern von großen Fashion Magazinen und plötzlich ist Strick wieder schick.  Seit 1997 ist Angela Missoni die Tochter der Gründer Chefdesignerin. Sie hat Missoni in den letzten Jahren wieder ins Rampenlicht gerückt. Angela Missioni´s Tocher, Margherita gilt als ihre Muse und arbeitet als Model und Markenbotschafterin für Missoni (besser gesagt sie feiert viele Party´s im Missoni Outfit :D). 
3 Generationen Missoni
Missonis´s Markenzeichen sind die Strick und Zickzack Muster in bunten Farben.
Selbst Im Metropoliten Museum of Art wurden die bunten Missoni Muster ausgestellt. 
Mittlerweile gibt es ja Damen und Herren Kollektionen, Accessoires, Bademode, Kindermode, eine Deko und Möbelkollektion sowie ein Hotel. 

Früher mochte ich Missoni nicht aber mittlerweile habe ich mich in einige Stücke verliebt. Die Muster sind einfach unverkennbar.  Zwar habe ich  leider noch nichts von Missoni aber das sind die drei Stücke die ich absolut toll finde und mMn die „Missoni-Basic´s“: 

- Natürlich ein großer bunter Strickschal 

- Der absolut unpraktische Bikini der nicht nass werden soll :D. Aber einen so außergewöhnlichen Bikini gibt es sonst nirgends. 

- Und zu guter Letzt ein wunderschönes Strickkleid von dem ich angetan bin seit ich es an Chiara (von „the Blonde Salad“ gesehen habe) 
von "the Sartorialist" 
Eines davon steht auch auf meiner Wunschliste für 2012. 
Und wie findet ihr Missoni? Ich bin Fan allzu bunten Klamotten und Mustern -aber diese Muster sind doch <3! Was haltet ihr von den Strick Bikini´s? 

Kommentare:

  1. Ich hab mich in Missoni verliebt, als Shopgirl mal vor der Wahl zwischen Jacke und Poncho stand.Wunderbare Farbzusammenstellung, sie fallen auf, aber sie wirken nicht übertrieben bunt.
    In meinen Augen einfach klassisch.

    AntwortenLöschen
  2. huhu :) cooler blog ;) lust auf gegenseitiges verfolgen ? Lg josi http://the-source-of-inspiration.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Missoni ist toll! Jede Frau sollte ein Stück von Missoni im Kleiderschrank haben. Ich bin noch immer auf der Suche nach meinem perfekten Zickzack-Schal:)

    zolicious

    AntwortenLöschen
  4. @pinguin ja genau !!
    die Poncho´s sind auch klasse!

    @lilmisszolicious ganz meine Meinung !

    AntwortenLöschen
  5. ach quatsch mit soße <3 ich bin mir sicher, auf deinem Auge sieht der Lidstrich auch toll aus :-*

    AntwortenLöschen
  6. Ich find dein Blog echt informativ! Man weiß zwar die ganzen Dinge, die du schrebst bzw man hat schon mal was davon gehört, aber nie so detailiert.

    Von Missoni habe ich schon ewig nichts mehr gehört. Das letzte Mal zu meinem Praktikum am Theater, als ich die ganzen Modebücher durchgestöbert hatte wegen einer Recherche.

    Aber da ich eher auf klassisches und schlichtes stehe (wer weiß, wie sich das in den nächsten Jahren entwickelt), werd ich wohl eher weniger irgendwann was davon besitzen.

    Liebste Grüße.
    http://tagesabfall.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Oh da Praktikum hört sich ja gut an! :D
    Danke =)

    AntwortenLöschen